Maiwanderung 2019

Am ersten Mai machte die Historische Bürgerwehr Heydolfesheim bei ihrer Wanderung nach Helmsheim einen Abstecher zur „Runden Gumpe“ (in heidelsheimer Mundart auch „Rum Bum“ genannt). Der Saalbachabschnitt bei der Runden Gumpe bildet aufgrund seiner Schleife und des Mühlwerkes einen nahezu runden Kessel. Die als Dächleswehr bekannte Schleuse diente neben ihrer Staufunktion auch als Wiesenbewässerung. Viele Heidelsheimer erinnern sich auch, dort schwimmen gelernt zu haben.

Reise ins Mittelalter in Leingarten

Am Wochenende vom ersten September erfolgte eine Einladung an die Historische Bürgerwehr Heydolfesheim, an einem mittelalterlichen Spektakel in Leigarten mitzuwirken. Mit Flöten, Hümmelchen und Trommeln im Gepäck machten sich 20 Bürgerwehrler mit der Stadtbahn auf den Weg. Das Familienzentrum Leingarten hatte im diesjährigen einwöchigen Ferienprogramm das Projektthema: Reise mit uns in die Epoche des Mittelalters. Zum Abschluss und Höhepunkt der Woche zogen die Kinder in Gewändern durch die Stadt und wurden dabei von der Bürgerwehr Heydolfesheim musikalisch begleitet.

Teilnahme am Melkkiwwl-Rennen in Heidelsheim

Melkkiwwl-Rennen am 15.07.2018
Am 15 Juli fand das dritte Melkkiwwl-Rennen auf der Saalbach statt bei dem auch die Bürgerwehr mit zwei Mannschaften teilgenommen hat. Unter der Leitung von Angela Bergschicker sind 2 wunderschön schwimmende Objekte entstanden. Eine Arche Noah (Angela und Lennox) und ein Käsebunker (Julie und Julius). Beide Mannschaften erreichten das Ziel mit Platz 6 (Käsebunker) und Platz 22 (Arche Noah). Leider haben die beiden Schwimmobjekte keinen Preis für Kreativität bekommen, doch eines kann man sicher sagen. Für uns wart ihr die Schönsten.

Peter-und-Paul-Fest 2018

Auch dieses Jahr hatte die Bürgerwehr ein Lager am Seedamm auf dem Peter und Paul Fest in Bretten aufgebaut. Mit Hilfe der Löffelstilzchen, die schon Jahrelang mit der Bürgerwehr das Lager teilt, waren die Zelte, Bänke und Tische schnell aufgebaut. Doch es war noch sehr viel Arbeit vor und nach dem Lager zu bewältigen, was auch dieses Jahr wieder ohne Probleme gestemmt wurde. Es war ein super Wochenende mit einigen Tanzauftritten, Musikeinlagen und natürlich auch der Teilnahme am Festumzug am Sonntag.

Jahreshauptversammlung 2018

Zur Jahreshauptversammlung der Bürgerwehr Heydolfesheim am 17. Feb. begrüßte der Sitzungsleiter Gerhard Pisar neben den erschienenen aktiven und passiven Mitgliedern auch die Ortsvorsteherin Inge Schmidt. Nach der allgemeinen Begrüßung legten die Anwesenden für ihr langjähriges und leider zu früh verstorbenes Bürgerwehrmitglied Horst Höckel eine Gedenkminute ein. Der Bericht des 1. Schriftführers vermittelte einen Überblick über die aktuellen Mitgliederzahlen und die Anträge neuer Mitglieder. Ein Rückblick auf die Aktivitäten aus dem vergangenen Jahr schlossen den Bericht ab.

Adventssingen 2017

Bereits zum 33. Male findet auf dem malerischen Marktplatz in Heidelsheim das Adventssingen der Bürgerwehr am 16. Dezember 2017, ab 17 Uhr statt. Wie immer wird eine „lebende Krippe“ mit der heiligen Familie dargestellt. Der Schulchor, der Posaunenchor und die Musikgruppe der Bürgerwehr spielen Weihnachtslieder, wozu das Publikum zum Mitsingen herzlich eingeladen ist. Der Nikolaus kommt mit seinem Knecht Ruprecht und verteilt Dambedeis. Kinder, die ein Gedicht aufsagen oder ein Lied vorsingen werden vom Nikolaus belohnt.

Ausflug zum Baumwipfelpfad

Ende September fand der diesjähriger Ausflug der Bürgerwehr statt. Von Heidelsheim aus ging es mit der Stadtbahn nach Bad Wildbad. Dort war der Baumwipfelpfad das Ziel, zu dem wir mit der Sommerbergbahn hochfuhren. Bevor wir mit der Wanderung begannen nahmen wir unser mitgebrachtes Frühstück ein.

Reichstadtfest 2017

Die Bürgerwehr Heydolfesheim hat auch dieses Jahr beim Schafsbrunnen ihren Platz gehabt. Es wurden wieder die legendären Steakweck und das mit Dunkelbier der Brauerei Adler aus Wiernsheim verkauft und natürlich auch der Beerentrank "mit oder ohne Schädelweh"! Wir sind stolz, dass alle so gut mitgeholfen haben, so dass das Reichsstadtfest reibungslos und von die Besuchern mit einer einzigartigen Atmosphäre genossen werden konnte.

 

 

Peter-und-Paul 2017

Wie jedes Jahr war die Bürgerwehr Heydolfesheim mit einem Lager beim Peter und Paul Fest in Bretten. Die Trommlergruppe nahm an der Schlacht am Simmelturm teil. Die Tanzgruppe begleitet von Volker, unserem Dudelsackspieler hatte mehrere Auftritte und unser Lager war pausenlos beschäftigt mit dem Zubereiten von gutem Essen, Musizieren und Singen. Auch dieses Jahr können wir wieder stolz sein auf unsere Bürgerwehrler, die das Wochenende so reibungslos „gestemmt“ haben.